17.April: „Tag der palästinensischen Gefangenen“ mit Berichten zu Misshandlungen von Gefangenen

WESTBANK, (PIC)

6000 Palästinenser in israelischen Gefängnissen gingen gestern am “Tag der palästinensischen Gefangenen“, den 17.April, in den Hungerstreik, um  den palästinensischen Tag der Gefangenen,  zu markieren. Etwa 245 von diesen Gefangenen sind Kinder.

Der Streik ist ein Anfang für einen offen gelassenen Hungerstreik, welcher erst stoppen soll, wenn die Forderungen der Gefangenen nach ausreichend medizinischer Versorgung sowie einem Ende der israelischen Politik von Isolationsgefängnissen beendet wird.

Nach einem Bericht, der am Tag der palästinensischen Gefangenen von Abdul Nasser Farwana veröffentlicht wurde, gibt es in etwa jedem einzelnen palästinensischen Haushalt ein Familienmitglied, welches gefangen genommen wurde, wenn nicht sogar die ganze Familie, wie es schon einige Male vorgekommen ist. Der Bericht zeigt in Details, dass seit dem Krieg 1967  sowie der  Besatzung  der Westbank und des Gazastreifens etwa 750, 000 Palästinenser von Israelis gefangen genommen wurde, welches 12, 000 Frauen und Zehntausende Kinder beinhaltet.

Der Bericht sagt aus, dass die meisten Festnahmen nichts mit der Besatzungssicherheit zu tun hatten wie die israelischen Sicherheitsbehörden behaupten. So haben Festnahmen stattgefunden, die gegen die internationalen ind menschlichen Gesetzen sind wie zum Beispiel die Umstände in denen die palästinensischen Gefangenen leben sowie die Folterungen, welche benutzt werden, um an Geständnisse zu erzwingen .Ebenfalls wurde keine Rücksicht auf bestimmte Bedürfnisse von Frauen, Kindern und Kranken genommen.

Statistiken zeigen, dass 820 der aktuell gefangen genommen Palästinenser zu lebenslänglicher Strafe verurteilt wurden, was 5 Frauen beinhaltet.

Die Tadhamon Organisation für Rechte der Gefangenen hat hierzu einen anderen Bericht an diesem Tag, den 17. April, veröffentlicht, welcher Informationen beinhaltet, welche beweisen, dass eine massive Anzahl von palästinensischen Kindern in den Gefängnissen gefoltert werden oder auf brutale Weise mit ihnen umgegangen wird durch israelische Besatzungssoldaten.  Viele dieser Kinder wurden in Krankenhäusern behandelt aufgrund der Folter, der sie in gewaltsamen Verhören ausgesetzt wurden, wie der Bericht aussagt. Dabei wurde auf entwürdigende Behandlungen, sexuelle Misshandlungen und wiederholten Bedrohungen hingewiesen.

http://www.palestine-info.co.uk/en/default.aspx?xyz=U6Qq7k%2bcOd87MDI46m9rUxJEpMO%2bi1s7cwBq%2b4qSP9fZUCL8KKHdActZv1k2sqpQuQffXuOiYYhq94eZhJpK68hR%2fI8thSuGLMxax1WS6ZH%2faSGx4fzLebPdAjr%2fW8%2bfffY2iwOnGfw%3d

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: