Ging: Gazabewohner erleben schwierige Lebensumstände

 Besetztes Jerusalem.

John Ging, der Direktor der UNRWA im Gazastreifen, teilt mit, dass die Bewohner Gazs immer noch unter schlechten Bedingungen Leben als Ergebnis der fortlaufenden Blockade Gazas.

Er sagte in einem Presseerklärung am Sonntag, dass 80% der Bewohner humanitär sowie Lebensmittelmäßig von der UNRWA Unterstützung abhängig sind. Er ergänzte, dass die Arbeitslosenrate ihren höchsten Status erreicht hat.

Ging merkte an, dass 90% von Gaza’s Wasser verschmutzt ist und nicht für humanitäre Zwecke gebrauchbar ist während 80 Millionen Kubikmeter Abwasser ins Meer gegossen wird.

Zehntausende Häuser, welche während dem letzten Krieg Israels auf den Gazastreifen zerstört wurden, warten immer noch auf einen Wiederaufbau, sagte der internationale Sprecher. Dabei ergänzte er, dass die die Bildungs- sowie Gesundheitsbereiche alle starken Herausforderungen gegenüberstehen.

http://www.palestine-info.co.uk/en/default.aspx?xyz=U6Qq7k%2bcOd87MDI46m9rUxJEpMO%2bi1s7RqLx9P7QCFNsdAtZlGlFP96Hz5U4ViU18U9nra%2bwU49kdFDYT7Whw80OOVUaIIGYH7MsvT0gGDnpkG7woC139X22bw1Grx4iJrd6LXNTcPE%3d

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: