Israelische Soldaten warfen Tote ins Meer

Einige der freigelassenen türkischen Passagiere des Schiffs Marmara sagten aus, dass die israelischen Soldaten die Toten, von denen sie nicht einmal hundertprozentig wussten, dass sie tot sind, direkt ins Meer geworfen haben.

Die  Syierin Shidha Barakat, die sich auf dem Schiff befand, sagte, dass nachdem die Soldaten ihren Mordkomplott gegen die Passagiere begann, einige dieser Toten, von denen nicht sicher war, ob sie wirklich tot waren, aus dem Schiff ins Meer warfen.

Ebenfalls sagte sie einem syrischen Sender , dass die israelischen Soldaten, dass Schiff angriffen und  direkt ihre Waffen sowie Tränengasgranaten einsetzten bevor sie mit irgendjemanden der Passagiere nur sprachen.

Aussagen von andren Passagieren, die freigelassen wurden, bestätigten diese Aussagen.

http://www.paltimes.net/arabic/read.php?news_id=113361

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] einige Menschen vermisst werden, könnte sich hieraus erklären: Einige der freigelassenen türkischen Passagiere des Schiffs Marmara sagten aus, dass […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: